Ablauf eines Coachings

Im Coaching bestimmen grundsätzlich Sie als Klient, was wir besprechen. Sie geben das Thema und die Fragestellung vor. Ich werde als Coach den Prozess und den Dialog mit Ihnen gestalten und mich dabei an dem hier skizzierten Phasenablauf orientieren:

 

  • Kontakt finden und Orientierung schaffen, Rahmenbedingungen klären
    • Wie läuft das hier genau ab?
    • Mit wem haben Sie es zu tun?
    • Können wir miteinander?

 Wir sind Partner unter klaren und fairen Bedingungen

 

  • Situation klären, sortieren, priorisieren und Ziele formulieren
    • Wie ist Ihre Situation konkret?
    • Wer könnte von der Fragestellung noch betroffen sein?
    • Was hindert sie bislang weiterzukommen?
    • Welche Ziele verfolgen Sie (wirklich)?

Worum soll es genau gehen? Was wollen Sie (heute) erreichen?

 

  • Lösungen entwickeln, Lösungsoptionen bewerten und durchspielen
    • Was brauchen Sie um Ihr Ziel zu erreichen?
    • Welche Ressourcen haben Sie bereits?
    • Welche Unterstützung können Sie sich holen?
    • Was könnten hypothetische Lösungen sein?

Wie könnten Sie konkret vorgehen und welche Ressourcen brauchen Sie für Ihre Ziel?

 

  • Fazit ziehen und Transfer / Nachhaltigkeit sichern
    • Sind Sie sicher, dass Sie das wirklich umsetzen wollen?
    • Passt das zu Ihnen / Ihren Wertvorstellungen / Ihrem Selbstverständnis?
    • Was werden Sie konkret tun?
    • Auf welche Hindernisse könnten Sie stoßen?

Wie sichern Sie die Umsetzung und bleiben motiviert?

 

 

Kerstin Gutbell
Coach (univ.) und Mediatorin

Rufen Sie mich an 

0151 - 18361769

 

Oder nutzen Sie mein Kontaktformular:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Coaching & Mediation Kerstin Gutbell

Anrufen

E-Mail